Videoprojekte

videoarbeit

Nichts ist frustrierender als einen tollen Film mit tollem Drehbuch nicht fertigzuschneiden. “Kein Bock mehr” lautet irgendwann die verbalisierte oder durch Desinteresse gezeigte Antwort. Videoworkshops sind anspruchsvolle Unterfangen und scheitern nicht selten an Problemen mit der Technik, schwankende Motivation der Teilnehmer*Innen oder zu hohen Ansprüchen.
Bei meinen Videoworkshops konzentriere ich mich deshalb auf möglichst schnell umsetzbare Projekte, welche sich an den Interessen der Jugendlichen orientieren.

Beispiel Scooterclip: Mit einer GOPRO Kamera wurden die Aufnahmen innerhalb einer Stunde gemacht, Schnitt und Musikauswahl dauerte circa 1,5 Stunden so dass der Kurzclip innerhalb eines Nachmittages fertiggestellt wurde.

 Beispiel: Youtube Tutorial für das Online- Bildbearbeitungstool PIXLR (Alter des Teilnehmers 13 Jahre)

Interviews erfordern Recherche und die Erstellung eines Fragebogens. Beim Schnitt sollen aus knapp 30 Minuten Material die wesentlichen Aussagen zusammengestellt werden. Hier ein Beispiel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>