Erzieher, Lehrer, Eltern

1798432_278219122332754_877654516_nMachen wir uns nichts vor: Smartphones, Internet, Facebook und Computerspiele werden aus unserer Lebensrealität garantiert nicht mehr verschwinden. Sie sind längst Bestandteil unserer Kultur und Wirtschaft und bestimmen mittlerweile unser Leben. Kein Internet bedeutet für viele Jugendliche keine Teilhabe am sozialen Leben von Gleichaltrigen. Kündigen Cybermobbing, Happy Slapping Videos, Baller Games und Youporn wirklich den Untergang der Zivilisation an? Wie ernst ist das Problem Cybermobbing tatsächlich? Was ist mit Computerspielen, wird jemand nun zum Killer durch GTA oder nicht? Wie könnte ein aufgeklärter, zeitgemäßer Jugendschutz aussehen? Verblöden unsere Kinder durch Mangenlde Chancen oder das Internet?

Neben praxisorientierten und kreativen Projekten biete ich Beratung und Vorträge zu medienpädagogischen Themen an. Ich kläre sie über die Nutzung von Social Media Diensten wie Facebook und WhatsApp auf, organisiere auf Wunsch Informationsabende zu Potentialen und Gefahren bei der Nutzung der neuen Medien, gehe mit ihnen gemeinsam Voruteilen, Fakten und Panikmache auf den Grund und schärfe so gemeinsam den Blick für die Potentiale der neuen Medien.

Durch meine langjährige Erfahrung als freiberuflicher Dozent und Lehrkraft kenne ich die Situation an Schulen und bin gerne Ansprechpartner für die Umsetzung von Projekten und der Implementierung eines Medienkonzeptes in ihrer Einrichtung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>